Diese Seite drucken

Leistungsstark und kompakt – für Umgebungen bei Produktion, Übertragung und Live-Sound

Das ursprüngliche Digitalmischpult DM1000 setzte in kompakter Form die Tradition lückenloser Qualität seiner Schwestermodelle DM2000 und 02R96 fort. Jetzt sind wir einen Schritt weiter gegangen, haben fünf eindrucksvolle Plug-in-Pakete hinzugefügt und das DM1000VCM gebaut. 48 Eingänge und insgesamt 18 Mischbusse, verpackt in einem schlanken, rack-montierbaren Gehäuse. Alle Funktionen einschließlich EQ und Delay lassen sich an allen Ein- und Ausgängen auch bei 96 kHz uneingeschränkt nutzen. Ausgestattet an den analogen Eingängen mit Eingangsverstärkern, die vom DM2000 und 02R96 abgeleitet sind, bietet das DM1000VCM dank seiner 24-Bit-AD/DA-Wandler einen unglaublichen Sound und einen überwältigenden Dynamikumfang von 110 dB. Auf der digitalen Ebene ist das DM1000VCM mit dem hervorragenden REV-X-Hallalgorithmus ausgestattet, der mit dem SPX2000 vorgestellt wurde, während VCM-Plug-ins wie EQ, Kompressor, Bandsättigung und Gitarreneffekte den warmen Sound analoger Schaltungen vermitteln. Dieses Pult bietet herausragende Leistungen für die Bereiche Produktion und Live-Sound/Beschallung, wobei Sie so musikalisch bleiben können, wie Sie möchten, ohne sich auf ältere Effektgeräte und weiteres Zusatzequipment verlassen zu müssen. Wenn Sie Surround-Funktionen benötigen, die Post Production und Mehrkanalübertragungen unterstützen, bietet das DM1000VCM ebenso wie DM2000 und 02R96 volle Unterstützung des globalen THX-Standards pm3 für Geräte für Surround-Sound, und es geht ebenso wie diese Modelle absolut keine Kompromisse ein. Tatsächlich wartet dieses Pult, neben der Fähigkeit, in 6.1-Kanal-Surround zu hören und zu mischen, mit einem Bass-Management-Prozessor und einer Vielzahl spezieller Surround-Effekte auf. Das DM1000VCM ist auch mit der iSSP-Technik ausgestattet, mit der die Erstellung realistischer Schallfelder im Handumdrehen möglich ist. In seiner Klasse liefert dieses Pult in dieser Hinsicht eine außergewöhnliche Leistung. Mit Controller-Funktionalität für Digital Audio Workstations wue NUENDO und CUBASE, und durch die Kompatibilität mit Studio Manager Version 2 für Windows und Macintosh für integrale Steuerung Ihrer Audiosysteme ist das DM1000VCM ein kompaktes, leistungsfähiges Pult mit der überragenden Einsatzmöglichkeit, Erweiterbarkeit und Flexibilität, die Sie in einem Digitalmischpult benötigen.

Main Features

Zuruck nach oben

Paid V2 Package Software Loader Update

If you would like to use Version 2 firmware, you will need to contact your Yamaha Commercial Audio Dealer to purchase the Version 2 firmware upgrade kit.

Mixer Questionnaire

We appreciate any comments, opinions and suggestions you may have!

HPH-MT Series

High-end high-resolution studio monitor headphones

Installations-Beispiel

SUNY College at Buffalo recently installed a Yamaha AFC (Active Field Control) system in its 200-seat Ciminelli Recital Hall. The recital hall, located within Rockwell Hall, has been designed to accommodate small ensemble and solo performances by students of the Music Department and research in multi-channel sound diffusion. Rockwell Hall is one of four of the original buildings encompassing Buffalo State and houses the departments of music and art conservation as well as an 850-seat performing arts center.

  • Installations-Beispiel

Installations-Beispiel

Ever since Riverdance came to international prominence, via a legendary first performance at the 1994 Eurovision Song Contest, there has been an insatiable demand for productions like Michael Flatley’s Lord Of The Dance, Feet of Flames and Celtic Tiger. Two Lord of the Dance troupes are currently touring, with Yamaha DM1000 digital mixing consoles ensuring that artists, audiences and promoters alike are kept happy.