Diese Seite drucken

Digitales Live-Sound-Mixing, so komfortabel und effizient wie mit analogen Konsolen

Das M7CL ist ein Live-Sound-Pult, das die digitale Evolution von den beliebten Pulten PM1DV2 und PM5D weiterführt. Es beinhaltet ein eindrucksvolles Spektrum moderner Konzepte wie die „Centralogic™“-Bedienoberfläche, dank derer es so einfach und intuitiv zu bedienen ist wie ein analoges Mischpult, und detaillierte Zugangsverwaltungsmöglichkeiten, die man vor allem bei Installationen zu schätzen wissen wird.
Das M7CL ist vertraut und komfortabel in der Bedienung – und derartig praktisch, dass es das Vorurteil „digital ist schwierig“ entkräftet. Eine überraschende Palette von Funktionen, die man normalerweise in Form von Peripheriegeräten beisteuern müsste, ist bereits eingebaut, und all dies auf einem deutlich kleineren Raum, als ein analoges Pult ähnlichen Umfangs benötigen würde.
Das M7CL ist das ideale Digitalmischpult für mittelgroße Live-Sound-Anwendungen, für die man vorher analoge Geräte verwendet hat.

Main Features

Zuruck nach oben

Mixer Questionnaire

We appreciate any comments, opinions and suggestions you may have!

HPH-MT Series

High-end high-resolution studio monitor headphones

Installations-Beispiel

Obgleich die Fertigung von Yamahas neuer CL-Serie noch auf Hochtouren läuft, wurden bereits  vier Konsolen des Typs mit einer wahrhaftig anspruchsvollen Aufgabe betraut und in vier Stadien der UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2012 als Audiozentrale eingesetzt. Darüber hinaus stellten sich auch vier M7CL-Konsolen der Herausforderung des wohl wichtigsten Sportereignisses Europas.

Installations-Beispiel

Northamptons wunderschönes Royal Theatre wurde 1884 von C.J. Phipps erbaut, jenem berühmten viktorianischen Architekten, der auch solch prestigeträchtige Etablissements wie das Theatre Royal Bath, das Theatre Royal Glasgow oder Edinburghs berühmtes Lyceum